Nasenpflege

Nasendusche

Mit Nasenspülungen in Kombination mit einer pflegenden Nasenemulsion schicken Sie Ihre Nase in einen Urlaub. Die Schleimhäute können sich wieder regenerieren, Pollen und Erreger werden ausgeschwemmt. Kurzum ist die“ Nasenkur“ ein effektives Mittel zur unterstützenden Therapie von trockenen Schleimhäuten, wiederkehrenden Infekten, Allergien und Training fürs Immunsystem gleichermaßen. Dazu benötigen Sie lediglich eine handelsübliche Nasendusche, Kristallsalz (z.B. Himalaja- Kristallsalz) und eine pflegende Nasenemulsion. Nasenduschen gibt es aus Plastik, Glas oder Keramik. Ich empfehle Ihnen Glas oder Keramik zu nehmen. In fernöstlichen Kulturkreisen sind traditionelle Nasenspülungen seit Jahrtausenden zur Reinigung der Nasenschleimhäute bewährt.

Wissenschaftlich belegte Wirkung

Auch wissenschaftlich wurde in mehreren Studien die Wirksamkeit einer Nasendusche belegt und ist jedem Patienten, der unter gehäuftem Schnupfen und Nebenhöhlenentzündungen leidet, dringenst zu empfehlen. Auch hat sich die Nasendusche in der postoperativen Phase einer Nebenhöhlenoperation sehr gut bewährt.

Durchführung

Am Anfang sollten Sie zweimal täglich eine Nasendusche durchführen. Man nimmt zunächst abgekochtes lauwarmes Wasser und gibt auf 200 ml 1 Teelöffel reines Kristallsalzes oder Meersalz (bitte KEIN normales Kochsalz). Anfänglich kann ein leichtes Brennen in der Nase auftreten, das jedoch im Verlauf mehr und mehr nachlässt. Nach der Nasendusche sollte dann noch die Nasenemulsion angewendet werden. Bereits nach 2 – 3 Wochen werden Sie erste Erfolge bemerken und während der nächsten Erkältungsperiode der lachende Sieger sein.

Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass ein eventuell vorhandenes Schnarchen bedeutend reduziert werden kann.

Video gefunden auf Youtube

Mein exklusiver Ratgeber FÜR SIE!!!

In 3 Schritten zur gepflegten Nase

Leiden Sie unter immer wiederkehrenden Beschwerden der Nase? Ist sie verstopft oder ausgetrocknet? Dann sollten Sie sie besser pflegen! Dafür können Sie jetzt die vielen Tipps meines exklusiven Ratgebers: „In 3 Schritten zur gepflegten Nase“ nutzen.

Ihre Nase ist mehr, als nur Teil des Gesichts und der Atemwege. Sie ist Teil Ihrer Identität. Nur wer beschwerdefrei atmen und die vielfältigen Gerüche seiner Umwelt auch wahrnehmen kann, kann aus Überzeugung sagen: „Ich bin gesund!“ und das Leben in vollen Zügen genießen. Damit die Nase immer freie Atmung ermöglicht und wieder im Stande ist, all die interessanten Aromen und Gerüche um uns herum wahrzunehmen, sowie um endlich wieder schlafen zu können, ohne zu schnarchen, muss Ihre Nase gründlich gepflegt werden. Wird sie das nicht, sind Sie anfällig für Erkrankungen der Nase, wie zum Beispiel einen Schnupfen, aber auch für diverse Infekte der Bronchien, der Nasennebenhöhlen und des gesamten Verbunds aller Nebenhöhlen, bis hin zur Stirnhöhle und den Gehörgängen. Ich kenne diese Fälle aus langjähriger Erfahrung in meiner HNO Praxis, und kann meinen Patienten immer wieder nur raten, die Nase gründlich zu pflegen.

Um Ihnen den häufigen Gang zum Arzt zu ersparen und Sie von vornherein vor Infektionen zu schützen, oder um Allergiesymptome zu lindern, habe ich Ihnen einen umfangreichen Ratgeber zusammengestellt. Dieser ist so detailliert, dabei aber einfach zu verstehen, dass Sie schnell erkennen werden, warum Ihre Nase Ihnen so häufig Probleme bereitet, und was Sie selbst dagegen tun können. Denn eine trockene oder dauerhaft verstopfte Nase wieder ins Gleichgewicht zu bringen, oder solchen Symptomen vorzubeugen, ist ganz einfach. Der Nasenratgeber enthält zahlreiche hilfreiche Tipps, um typische Beschwerden zu heilen, oder zumindest zu lindern. Selbst zur Bekämpfung der Nasenspraysucht habe ich Ihnen einfache, aber sehr wirksame Rezepte und Anleitungen zusammengetragen, mit denen ich auch täglich etliche Patienten in meiner Praxis heile. Es sind drei einfache Schritte, die Ihnen helfen werden, in Zukunft beschwerdefrei zu leben und sich wieder an all den beglückenden Gerüchen zu erfreuen, die uns tagtäglich umgeben. Entscheiden Sie sich jetzt für die Gesundheit Ihrer Nase und bestellen Sie meinen exklusiven Ratgeber: „In 3 Schritten zur gepflegten Nase“ absolut kostenlos! Der eigentliche Wert von 29,95€ wird Ihnen nicht berechnet, Sie erhalten meinen umfangreichen Nasenratgeber tatsächlich kostenlos! Allerdings nur für kurze Zeit, also zögern Sie nicht, sondern bestellen Sie jetzt den einzigartigen Ratgeber für die Gesundheit Ihrer Nase, und schon in wenigen Tagen werden Sie die erste Verbesserung und Heilung Ihrer Nasenschleimhäute feststellen.

Sie erhalten den Ratgeber hier: Nasensalbe.com

Lassen Sie mich Ihnen helfen, sich selbst zu helfen. Viel Erfolg, mit dem Ratgeber und gute Besserung wünscht Ihnen,

Ihr

Dr. med. Holger Dewes

Literatur

Friedman M, Vidyasagar R, Joseph N.
Laryngoscope. 2006 Jun;116(6):878-82.
A randomized, prospective, double-blind study on the efficacy of dead sea salt nasal irrigations.
Rabago D, Zgierska A, Mundt M, Barrett B, Bobula J, Maberry R.
J Fam Pract. 2002 Dec;51(12):1049-55
Efficacy of daily hypertonic saline nasal irrigation among patients with sinusitis: a randomized controlled trial.
Tomooka LT, Murphy C, Davidson TM.
Laryngoscope. 2000 Jul;110(7):1189-93
Clinical study and literature review of nasal irrigation.